60 Jahre Südsteirische Weinstraße

60 Jahre Südsteirische Weinstraße

Die Weinstraße feierte ihren 60. Geburtstag: Von März bis Jahresende 2015 stand die gesamte Region im Zeichen des Jubiläumsjahres.

 

1955…

Der Österreichische Staatsvertrag wird unterzeichnet, Volkswagen feiert die Produktion des millionsten Käfers, im kalifornischen Anaheim eröffnet Disneyland seine Pforten, das Kernforschungslabor CERN wird in der Schweiz errichtet, „Was bin ich?“ mit Robert Lembke hat Premiere, Bill Gates wird geboren und…

…in der Südsteiermark wird ein 2,5 km langes Straßenstücks fertig gestellt!
Bei der feierlichen Eröffnung im Oktober 1955 stand die wirtschaftliche Bedeutung im Vordergrund!
Das „Die Südsteirische Weinstraße“ einmal eines der beliebtesten Urlaubs- und Ausflugsziele der Steiermark werden wird, hat man sich damals nicht träumen lassen…

Wissenswertes zur Geschichte der Südsteirischen Weinstraße

 

Der Film zum 60. Jubiläum

 

Die Höhepunkte

 

2. April: „Welsch“ Riesling & Osterfleisch

Die würzige, knackige Frische des neuen Welschrieslings zusammen mit Osterfleisch, Kren und frischem Brot – Würze trifft Brauchtum & Genuss. So wird traditionell bei den steirischen Weinbauern Ostern gefeiert.

Die 10 „Steirischen Terroir-& Klassikweingüter“ Gross, LacknerTinnacher, Wolfgang Maitz, Neumeister, Erich & Walter Polz, Erwin Sabathi, Hannes Sabathi, Sattlerhof, Tement und Winkler-Hermaden greifen diese alte Tradition auf und luden am Karsamstag nach der Fleischweihe zur Verkostung des neuen, großartigen „Welsch-Jahrgangs“ 2014. Dazu gab es saftigen Osterschinken, Kren und duftendes Brot. Keine andere Sorte passt so gut zum Geselchten wie der steirische Welschriesling – feinwürzig, aromatisch und frisch!

 

Farbe – Grenze – Straße … Schule an der Straße

Auseinandersetzung der Neuen Mittelschulen mit dem Thema „60 Jahre Südsteirische Weinstraße“…

Die Schüler der NMS in Arnfels, Leutschach, Gamlitz, Ehrenhausen, Strass und der HS Svecina brachten am 12.Mai 2015 Farbe auf die Weinstraße!
(Leitung Lotte Hubmann in Kooperation mit den BE-Pädagogen der örtlichen Schulen)

 

 

30. Mai – 24. Juli: Ausstellung „Geschaffen von Winzerhand“

Wanderausstellung – Ausstellung zur Geschichte der Region, gestaltet von Dr. Albert Lorenz

30. Mai bis 12. Juni Weingut Tement
13. Juni bis 3. Juli Weingut Gross
4. Juli bis 24. Juli Gut Pössnitzberg

 

06. Juni: Jubiläums Parade

Harley und US Car meets South Styrian Wineroad

 

 

(c) Gasthaus Mahorko

(c) Gasthaus Mahorko

22. Juni: Die Tafel an der Südsteirischen Weinstraße

Am 22. Juni sorgen Weinbauern, Wirtsleute und Buschenschänker aus Ratsch an der Weinstraße direkt am historischen Weinstraßenverlauf für ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art.
Weinstraßenfeeling an einer „Tafel“ für 200 Personen!
Verschiedenste Jausenkreationen“ von klassisch über vegan bis zur umfangreichen Jubiläumsjause, Weine aus der Region, a steirische Musi und bezaubernde Weinlandschaft werden begeistern.
Ein wunderbarer Sommerabend, Brettljausen und vegane Schmankerln, feine Weine, Stubenmusi, die Weinberge ringsum, eine Tafel Südsteirischer Lebensfreude – das sind die Zutaten für einen unglaublich stimmungsvollen Abend!

Hier geht’s zur Fotogalerie

Die Tafel 2016: ONLINE buchbar ab 01.01.2016!

 

 

Kellerpartie beim Weingut Dietrich in Eckberg (c) Weingut Dietrich

Kellerpartie beim Weingut Dietrich in Eckberg (c) Weingut Dietrich

Juni-November: Klapotetz-Competition

So schräg und doch ein Klapotetz!
KURZFILM ZUR VERANSTALTUNG

Das Windrad in den Weinbergen des steirischen und slowenischen Weinlandes ist längst zum Wahrzeichen der Region geworden. War es einst „Werkzeug“ um die Vögel vom Naschen an den Trauben abzuhalten, so ist das Aufstellen des Klapotetz (von slo. klapote = klappern) heute liebgewonnene Tradition und findet immer am 25. Juli – dem Jakobitag statt.

Für das Jubiläumsjahr erklärt die Region den Klapotetz zum Kunstobjekt – Farbe, Ausführung, Dekoration – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einzige Vorgabe des Wettbewerbs: Seine ursprüngliche Aufgabe – das klappern bei Wind – soll gegeben sein..

Mehr Infos und die Teilnahme am Wettbewerb.

Die Teilnehmenden Klapotetz

 

Outdoorgalerie: an der straße – na cesti

Namhafte Künstler wie Bodo Hell, Werner Reiterer, Konrad Adam, Sigi Faschingbauer, Branko Lenart, Alfons Pressnitz, Tone Fink, Markus Wilfling und Gerald Brettschuh setzen sich gemeinsam mit jungen Künstlern wie Verena Rotky oder Michaela Sattler mit dem Thema 60 Jahre Weinstraße auseinander.
Die geschaffenen Werke werden einerseits als Kunstdruck auf Glas (2,4 m x 1,85 m) in einer Outdoorgalerie in der Region zu bewundern sein, andererseits werden je Motiv 15 Kunstdruckplakate A1 – handsigniert und nummeriert – online zu erwerben sein. Der Reinerlös wird karitativ in der Region eingesetzt.
Beteiligte: Tourismus „Die Südsteirische Weinstraße“, Galerie Marenzi-Leibnitz, Rotary Leibnitz, Kiwanis Leibnitz; Idee: Volkmar Pötsch

 

 

30. August: Weinprozession und Enthüllung des Jubiläums-Kunstwerkes

Kunst im öffentlichen Raum ermöglicht die Installation eines besonderen Kunstwerkes zum 60 Jahr Jubiläum direkt an der Weinstraße.
Enthüllung des Kunstwerkes im Rahmen einer Weinprozession am Sonntag Vormittag, 30. August 2015.
An der Weinstraße zwischen Weingut Bullmann und der Kästenburg… Mehr

 

 

Oktober: Feuer, Licht und Wein

Ulrike Elsneg

u-elsneg

Nächster Post

Heiligengeistklamm

You may also interested
Kommentare

Kommentare sind geschlossen.