Ausgezeichnete Buschenschank mit herausfordernder Schaukel

Der Buschenschank Labanz in Oberhaag bietet eine tolle überdachte Terrasse.
Der Buschenschank Labanz in Oberhaag bietet eine tolle überdachte Terrasse.
Ein Highlight ist die Aufschnittplatte für zwei Personen.
Ein Highlight ist die Aufschnittplatte für zwei Personen.
Die Evolution des Weins. Vom Traubensaft (links) über den Schilchersturm bis zum preisgekrönten Zweigelt Cuvee des Weingut Labanz.
Die Evolution des Weins. Vom Traubensaft (links) über den Schilchersturm bis zum preisgekrönten Zweigelt Cuvee des Weingut Labanz.
Am Spielplatz kann man mit viel Schwung über Oberhaag schaukeln.
Am Spielplatz kann man mit viel Schwung über Oberhaag schaukeln.

In Oberhaag, einen Deut westlich der südsteirischen Weinstraße, befindet sich die ausgezeichnete Buschenschank der Familie Labanz. Das kleine Dorf Oberhaag überblickend kann man auf der lauschigen Terrasse den preisgekrönten Zweigelt oder den beliebten Sturm genießen.

Abgelegen von den großen Touristenströmen in Oberhaag befindet sich das Weingut Labanz, das den Vulgonamen Christian trägt. Ein großer Parkplatz und Platz für 60 Gäste sind die perfekte Ausgangslage um das Ende eines schönen Ausflugs dort zu verbringen. So hat zum Beispiel bei unserem Besuch gerade die Musikkapelle aus Eggersdorf bei Graz ihren Musikerausflug seinen krönenden Abschluss gefeiert. Da schadet es natürlich nicht, dass der Buschenschank, betrieben von Marion Labanz, das Prädikat „ausgezeichneter Buschenschank“ trägt.

Fleisch aus der eigenen Räucherkammer
Auf der Terrasse Platz genommen, wurde, ganz gegen die Gewohnheit, ein Rotwein bestellt. Der Zweigelt Cuvee wurde nämlich heuer zum Landessieger gekührt. Gereift ist der außergewöhnliche Rotwein im Eichenfass. Ein besonderes Highlight ist auch die Aufschnittplatte (pro Person 5,50 Euro, für eine Person 6 Euro). Sie ist nicht nur reich beladen, das Fleisch wird von Peter Labanz selbst geselcht und auch die Aufstriche sind selbst gemacht. In der Räucherkammer wird dabei ausschließlich Buchen-, Apfel- oder Kirschbaumholz verwendet, versichert Labanz. Auch die Mehlspeisen sind eine Erwähnung wert. Der Germkrapfen war noch warm, so frisch kam er aus Pfanne.

Ein besonderes Highlight war aber der Schilcher-Sturm. Kein Wunder, dass immer wieder Autos mit lokalen Autokennzeichen vorbei gekommen sind um ein paar Flaschen des steirischen Klassikers mitnehmen. Auch in der Buschenschank wird der Sturm gerne getrunken, besonders dann, wenn Peter Labanz die selbst im Wald gesammelten Kastanien brät. Kastanien und Sturm, das ist nun einmal steirisches Lebensgefühl.

Kinderspielplatz für die Kleinen
Nicht nur für große Gruppen, sondern auch für Familien ist der Buschenschank Labanz ein Auflug wert. Ein eigener Kinderspielplatz und eine Kinderspeisekarte, die größer ist als sonst, bietet genau das Richtige um die Kinder beschäftigt zu halten. Für die steile Schaukel muss man aber schon eine enorme Portion Mut zusammennehmen. Bei der Aussicht, die man beim Schaukeln genießt, zahlt sich die Herausforderung aus.

Buschenschank Labanz
8455 Oberhaag, 34
Telefon: +43 34556172
Email: wein@labanz.at
www.labanz.at

Preisindex:
1/8 Wein: 1,60 Euro (Landwein) – 2,50 Euro
1/4 Mischung: 1,30 Euro
Brettljause: 5,50 Euro
Käsebrot: 3 Euro

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.