Klapotetz im Advent – Familie Hochstrasser in Ehrenhausen an der Weinstraße

Obwohl es rund um die Südsteirische Weinstraße nun ruhiger wird, ist die Region auch in der Vorweihnachtszeit immer einen Besuch wert. Sei es zu den unterschiedlichsten Adventmärkten, Krampus- und Perchtenläufen oder für eine gemütliche Winterwanderung… In den nächsten Blogbeiträgen gibt’s ein paar Weinstraßen-Tipps, um sich noch besser auf die besinnliche Zeit einzustimmen.

hochstrasser-ehrenhausen-c-ulrike-elsneg-tv-die-suedsteirsiche-weinstrasse-6In Ehrenhausen an der Weinstraße, direkt im historischen Ort, verbirgt sich ein Innenhof der ganz besonderen Art. Die Familie Hochstrasser hat hier ein Paradies für Liebhaber/innen von Blumen, Dekorationsartikeln und Accessoires für Heim & Garten geschaffen. Liebevoll angeordnet finden sich neben (mediterranen) Kübelpflanzen, Töpfen, Rankhilfen und Sitzgarnituren aus Metall, Skulpturen aus Stein und Reben und unterschiedlichen Kräutern auch viele Dekorations- und Gebrauchsgegenstände. In einer Arbeitsecke verbirgt sich auch ein tolles Angebot an Frischblumen, das von Augustine „Gusti“ Hochstrasser und ihrer langjährigen und geschätzten Mitarbeiterin auch gerne zu einzigartigen und dem Anlass angepassten Gestecken, Sträußen und Geschenks-Arrangements zusammengestellt wird.

Obwohl sie eigentlich eine Lehre in einem Steuerbüro mit Abschluss im Einzelhandel gemacht hat, hatte sie schon immer eine Leidenschaft für Blumen und schöne Dekoration, erzählt mir Gusti. Diese Leidenschaft merkt man unter anderem an der geschmackvollen Zusammenstellung der „bepflanzten“ Weihnachtsdekoration und der Adventkränze.

hochstrasser-ehrenhausen-c-ulrike-elsneg-tv-die-suedsteirsiche-weinstrasse-4Auch für all jene ohne grünen Daumen ist der Laden dennoch einen Besuch wert: Im Dachgeschoss findet man auf 2 Wohnungen aufgeteilt alles was das (Weihnachts-)Dekoherz begehrt. Von glitzernden Christbaumkugeln über Glasschalen, Vorhangkordeln, Weihnachtssternen aus Holz, Metall und Glas, funkelnden Kristallkugeln, Kerzen in allen Formen, Farben und Größen bis hin zu Laternen und Lampen… die Auswahl scheint unendlich zu sein. Hier gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken. Gusti behält dabei stets den Überblick, und auch wenn immer wieder neue Artikel ins Sortiment kommen schmunzelt sie: „ich weiß, wo was ist!“.

 

Nach dem Weihnachts-Shopping empfiehlt sich ein gemütlicher Kaffee oder ein Glaserl‘ Junker (z.B. den der SIEME) in Stefan’s Klapotetz. Neben ausgezeichneten regionalen Weinen kann man hier auch gereifte Weine, internationale Raritäten, Champagner, Cocktails und Bierspezialitäten genießen.

Zum vielfältigen Angebot im Familienbetrieb kommt noch eine Trafik mit gut sortierten Tabakwaren, Zeitschriften und Lotto. „Wir arbeiten hier alle zusammen – das Eine geht ohne das Andere gar net mehr!“ meint Gusti. Obwohl der Winter direkt vor der Tür steht freut sie sich auch schon auf den blühenden Frühling und die Hortensien und Zitruspflanzen, für die sie in der Region bereits bekannt ist. Diese gibt’s ab Anfang März wieder – bis dahin kann man aber täglich ab 8 Uhr im Laden noch die Weihnachtsstimmung genießen (Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-16:30, So 8-12 Uhr).

 

 

Mein #weinstrassentipp für alle die noch keinen Adventkranz haben: Unbedingt vorbeischauen! Auch zum Geschenk-Shopping, hier findet man sicher ein Geschenk über das sich der/die Beschenkte freut (Im Notfall bekommt man sogar am 24.12. bei Gusti bis 13 Uhr noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk). Und für Silvester gibt’s auch am 31. bis 13 Uhr noch Glücksbringer…

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.